Tipp 2



Und hier unser kleiner Tipp für Entspannung zu Hause!

Gönnen Sie sich einmal am Tag einige Minuten des Ausruhens. Legen Sie sich bequem hin, schließen Sie die Augen und schenken Sie Ihre Aufmerksamkeit ganz Ihrer Atmung. Lassen Sie den Atem ohne Kontrolle kommen und gehen, versuchen Sie ruhig und gleichmäßig zu atmen.

Entspannende Musik im Hintergrund unterstützt Sie bei dieser kleinen Ruheübung.

Entspannung in der Natur
Auch ein Spaziergang in der Natur hilft "aufzutanken"..... "bewusstes Wahrnehmen" zeigt uns die vielen kleinen Schönheiten die uns die Natur bietet...umarmen Sie einen Baum - schließen Sie die Augen, und fühlen Sie - die Rinde unter ihren Handflächen - tasten, spüren Sie! - atmen Sie ruhig ein und aus - schauen Sie durch die Krone des Baumes in den Himmel - einfach den Moment genießen!

Frischekicks für den Körper
eine Bürstenmassage unter der Dusche, eine feuchtigkeitsspende Lotion für die Haut, einen Shake aus frischem Obst... verwöhnen Sie sich mit vielen kleinen Dingen selbst...